Gemeinsam finden wir Wege.
Durch den DGSF empfohlene Einrichtung

Soziale Gruppenarbeit

Kinder und Jugendliche, die aufgrund schwieriger Lebensumstände in ihrer Entwicklung gefördert werden sollten, können mit dem Instrument der sozialen Gruppenarbeit emotionale und soziale Defizite abmildern und ihre Handlungskompetenzen erweitern.

Die konkrete pädagogische Arbeit orientiert sich an der Lebenswelt der Jugendlichen, ihrem individuellen Förderbedarf und den vorhandenen Ressourcen.

Mit Hilfe der Gruppe werden

„Jede Art von Ausagieren ist ein Versuch, sich selbst vor einer wahrgenommenen Bedrohung zu schützen.“
Virginia Satir, Paderborn 1984