Gemeinsam finden wir Wege.
Durch den DGSF empfohlene Einrichtung

Qualität und Standards

LOGO- Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen über ein abgeschlossenes Fachhochschul- oder Hochschulstudium der Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Psychologie oder Pädagogik und mehrjährige Berufserfahrung in der Jugendhilfe oder in verwandten Arbeitsfeldern.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich zusätzlich weitergebildet; die meisten haben eine berufsbegleitende Weiterbildung in Systemischer Beratung oder Systemischer Therapie nach den Standards der DGSF oder SG abgeschlossen.

Seit Juli 2015 ist auch der Träger selbst als systemisch-familienorientiert arbeitende Einrichtung vom Fachverband DGSF zertifiziert. Näheres dazu finden Sie auf den Seiten der DGSF.

LOGO-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Die Standorte in Köln Nippes und in Ostheim verfügen über kleinere und größere Beratungs- und Gruppenräume. Zur internen Dokumentation und elektronischen Kommunikation steht modernste Netzwerktechnik zur Verfügung.